Texterin des Monats – Christa Goede

Texterin des Monats – Christa Goede

3. November 2021
In
0 Kommentare
Warum bist du freie TexterIN? 

Weil ich Hierarchien ganz furchtbar finde. Ich bestimme lieber selbst, wie und mit wem ich arbeite. Und so bin ich seit April 2003 Freiberuflerin – ein Schritt, den ich nie bereut habe. Seit etwa 10 Jahren arbeite ich außerdem an meiner Personenmarke, mal mehr und mal weniger konsequent. So habe ich mir eine wunderbare Zielgruppe erarbeitet, die zu mir passt! Eben die Menschen, die erkannt haben, wie wertvoll Ecken und Kanten sind.

Was sind deine Schwerpunkte?

Da schlagen zwei Herzen in meiner Brust: Ich mag es, erklärungsbedürftige Produkte zu betexten. Zum Beispiel Scannersysteme für Verbundglasscheiben. Oder eine Abwasserreinigung mit Bakterien. Doch meine ganze Liebe gilt den authentischen Texten: Ich sorge dafür, dass sich die Menschen in ihren Texten wiederfinden! Wie das geht? Eigentlich ist das ganz einfach. Ich muss nur genau zuhören im Briefinggespräch. Und ganz viel von dem über Bord werfen, was ich vor langer Zeit mal übers Texten gelernt habe. Denn diese Welt braucht kein glattgebügeltes, austauschbares Werbe-Blabla mehr.

Bitte umreiße kurz eins deiner Projekte, von dem du besonders begeistert bist/warst.

Was mich gerade begeistert: Texte für ein Unternehmen zu schreiben, das fast 6 Jahre gebraucht hat, um aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln. Sie produzieren und vertreiben heute ein Produkt, das Keime bekämpft, ohne Resistenzen zu erzeugen! Genial, oder? Schließlich kosten multiresistente Keime jedes Jahr etwa 700.000 Menschen das Leben. Doch um bis zur Marktreife zu kommen, musste und muss das Team nicht nur viele gesetzliche und medizinische Herausforderungen lösen. Sondern auch noch „mal eben schnell“ eine eigene Produktionsstraße entwickeln! Wow, was für eine Gründungsgeschichte. So viel Mut und Ausdauer beeindrucken mich. Spannend ist auch, dass das Team seinen eigenen Werdegang eher langweilig findet … dabei ist das doch eine echte Heldinnen- und Heldenstory!

Christa Goede
Foto: Christa Goede
Christa Goede
Text. Websites. Social Media.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.